Wie geht es weiter?

Liebe Eltern,

zunächst einmal wünschen wir Ihnen und Ihren Familien einen guten Start ins Neue Jahr!

Und genau dieser Start bedeutet für Sie, Ihre Kinder und uns bereits wieder eine große Herausforderung. Anders als zunächst geplant, gibt es im Neuen Jahr bereits wieder neue Informationen aus dem Kultusministerium. Die Situation rund um das Corona-Virus ist momentan nicht zu überblicken und deshalb starten wir in der Schule anders als im Dezember angekündigt.

Hier der Überblick:

11.-15.01. Szenario C Lernen@home (Distanzunterricht)
    eine Notbetreuung ist eingerichtet (für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten); bitte anmelden
     
ab 18.01. Szenario B Wechselmodell aus Präsenzunterricht und Lernen@home
    Notbetreuung auch hier möglich (für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten); bitte anmelden
    Maskenpflicht auf den Fluren (nicht im Unterricht)
    kein Ganztag

Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir möglichst bald wieder so normal wie möglich in die Schule gehen können

Neue Informationen werden immer an dieser Stelle veröffentlicht.